bazRegio

RSS Basler Zeitung
  1. Raphael Wyniger, Präsident des Basler Hotelier-Vereins und erfolgreicher Gastronom, übt Kritik: Es könne nicht sein, dass jeden Tag neue Massnahmen erlassen würden. Und Besserung ist nicht in Sicht.
  2. Beide Basel führen Sperrstunde ein: In Basel-Stadt dauert die Sperrstunde von 23 Uhr abends bis um 6 Uhr – in Baselland dürfen die Restaurationsbetriebe bereits um fünf Uhr morgens wieder öffnen.
  3. Hinter dem Prattler Ortsmuseum steht ein engagierter Verein, der das Dorf mit kreativen Ideen belebt.
  4. Und: Besoffener Motorradfahrer baut Unfall.
  5. Egglisgraben-Besitzerin Corinne Höhn hat seit vielen Jahren Ärger wegen Bohrungen der Schweizer Salinen: Schäden an Haus und Tier sowie Schulden sind die Folge. Nun geht sie juristisch gegen Muttenz und den Kanton vor.

Impressum | Sitemap