bazRegio

RSS Basler Zeitung
  1. Die Corona-Pandemie hat jene Seite des Roten Kreuzes Basel-Stadt ins Schlaglicht gerückt, die ihm wie keine andere zugrunde liegt: seinen humanitären Auftrag. Eine Bilanz zum Weltrotkreuztag.
  2. Das sagt der Basler Völkerrechtsprofessor und Europarechtsspezialist Stephan Breitenmoser zum institutionellen Rahmenabkommen.
  3. Nun formieren sich auch die bürgerlichen Gegner der Mindestlohninitiative. Sie lehnen auch den Gegenvorschlag ab. Jedes «staatliche Lohndiktat» sei «asozial».
  4. Landkreis Lörrach lockert Corona-Regeln
  5. Kaspar Sutter, der neue Vorsteher des Basler Departements für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, verspricht, dass er nicht knausern werde, wenn es um die Unterstützung der Corona-Verlierer gehe.

Impressum | Sitemap